Das „Distributed Flight Array“ besteht aus modularen Flugrobotern, die sich beim Flug untereinander selbst koordinieren und in Formation bringen. Die Konzeptanimation entstand im Auftrag des Institute for Dynamic Systems and Control der ETH Zürich.

  • Kunde

    ETH Zürich, Institute for Dynamic Systems and Control

  • Dienstleistungen

    Animation